Finanz Anlässe

/Finanz Anlässe

Regulierung und ihre Auswirkungen im Anlageberatungsprozess

Im März 2015 ging es darum zu diskutieren, wie sich die erhebliche Verdichtung der Regulierung u.a. in Form von FIDLEG/FINIG bzw. MiFID II auf das grenzüberschreitende und das Offshore-/Onshore-Geschäft auswirken könnte. Die Referenten und ihre Themen an diesem Anlass waren: «Innovationen in der Kundeninteraktion» Dr. Thomas Puschmann, Business Engineering Institute St. Gallen HSG | Head of Competence Center «Regulierung im Anlageberatungsprozess – Praxisbeispiel und Konsequenzen» Mario Baude, morgenbau consulting GmbH, Sonthofen | Geschäftsführer

Von | 2017-03-30T12:45:41+00:00 4. Mai 2015|Finanz Anlässe|0 Kommentare

FIDLEG, OECD-Standard und Innovation in der Kundeninteraktion

Im Oktober/November 2014 ging es darum zu diskutieren, welche Innovationen in der Kundeninteraktion die Weisungen des FIDLEG den Banken bringen. Referenten und ihre Themen an diesem Anlass waren: «Innovationen in der Kundeninteraktion» Dr. Thomas Puschmann, Business Engineering Institute St. Gallen HSG | Head of Competence Center «Regulierung und Steuern im Private Banking – Konsequenzen und Handlungsbedarf» Mario Baude, morgenbau consulting GmbH, Sonthofen | Geschäftsführer

Von | 2017-03-30T12:45:41+00:00 4. August 2014|Finanz Anlässe|0 Kommentare

BigData-Lunch

Im Juni 2014 ging es darum, gemeinsam mit unseren Partnern SEC 1.01 und HP Hewlett-Packard (Schweiz) über die optimierte Suche und Analyse im BigData-Umfeld zu diskutieren. Referenten und ihre Themen an diesem Anlass waren: «BigData: intelligentes Suchen und optimiertes Auswerten von grossen Datenmengen strukturierter und unstrukturierter Informationen» Marc Hässig, SEC 1.01 AG, Aarau | Account Manager «Compliance: „Echtzeit-Monitoring“, „360° Kundensicht auf einen Blick“, „Leak Prevention“»

Von | 2017-03-30T12:45:41+00:00 25. Juni 2014|Finanz Anlässe|0 Kommentare

Umgang mit elektronischen Kundendaten

Im Dezember 2013 ging es darum, die Inhalte des "FINMA Rundschreiben 2008/21 Operationelle Risiken Banken – Anhang 3" zu diskutieren und zu erörtern, was dies für den Umgang mit elektronischen Kundendaten bedeutet. Referenten und ihre Themen an diesem Anlass waren: «FINMA Rundschreiben 2008/21 Operationelle Risiken, Banken – Anhang 3» Tom Schmidt, Partner, Ernst & Young AG, Bern | Leiter des Bereichs Information Security und IT Risk Management FSO «Umgang mit elektronischen Kundendaten» Urs Egli, Dr. iur. Rechtsanwalt, epartners Rechtsanwälte, Zürich | epartners berät unter anderem Banken im Bereich IT Compliance

Von | 2017-03-30T12:45:41+00:00 13. Dezember 2013|Finanz Anlässe|0 Kommentare

Automatischer Informationsaustausch

Im Juni 2013 ging es darum zu diskutieren: "Was ist eigentlich der automatische Informationsaustausch und was bedeutet er für die Datenkontrolle?". Referenten und ihre Themen an diesem Anlass waren: «Was genau ist «der» automatische Informationsaustausch (AIA)?» Jürg Birri KPMG AG, Zürich | Partner, Head of Legal, Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte «Der automatische Informationsaustausch aus praxisbezogener Sicht» Thomas Schmid, Rothschild Bank AG, Zürich | Vizedirektor, Senior Project Manager für Strategic Initiatives and Business Projects

Von | 2017-03-30T12:45:41+00:00 21. Juni 2013|Finanz Anlässe|0 Kommentare

Abgeltungssteuer, Fatca, Banking Innovations

Referenten und ihre Themen an diesem Anlass waren: «Abgeltungssteuer, FATCA, "Weissgeldstrategie", AiA; Kundeninformation und Dokumentation» Christoph Schaerer PwC, Zürich | Partner «Banking Innovations - Neue Technologien in der Kundeinteraktion und Implikationen für Banken» Dr. Thomas Puschmann, Universität St. Gallen HSG «Abgeltungssteuer, FATCA, 360 Kundendossier und Banking Innovations» Reto Jörimann, Jörimann AG, Mönchaltorf | CEO

Von | 2017-03-30T12:45:41+00:00 13. März 2013|Finanz Anlässe|0 Kommentare

Weissgeldstrategie

Im November 2012 ging es darum, zu diskutieren: "Was ist Weissgeldstrategie und was bedeutet diese für die Steuerung von Bankenprozessen?". Referenten und ihre Themen an diesem Anlass waren: «Weissgeldstrategie - viel mehr als ein Steuerthema» Jürg Birri, KPMG AG, Zürich | Head of Legal, Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte «Steuerung von Bankenprozessen» Dr. Thomas König, Sydbank (Schweiz) AG (bis Sept. 2012) | CEO «Steuerung von Bankenprozessen» Peter Summermatter, the i-engineers AG, Zürich | CEO

Von | 2017-03-30T12:45:41+00:00 24. November 2012|Finanz Anlässe|0 Kommentare

Bankkundendossier – rechtliche Anforderungen

Im März 2012 ging es darum, zu diskutieren: "Was sind die rechtlichen Anforderungen an das Bankkundendossier?". Referenten und ihre Themen an diesem Anlass waren: «Das geschützte Bankkundendossier - Rechtliche Anforderungen und deren Umsetzung mit einem hybriden Ansatz» Thomas Weinbeck, Bank Vontobel AG, Zürich | Leiter IT-Revision «Rechtliche Anforderungen an das Bankkundendossier» Jürg Birri, KPMG AG, Zürich | Partner, International Private Client Services, Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte «Das geschützte Kundendossier - Rechtliche Anforderungen an das Bankkundendossier und deren Umsetzung mit einem hybriden Ansatz» Reto Jörimann, Jörimann AG, Mönchaltorf | CEO

Von | 2017-03-30T12:45:41+00:00 23. März 2012|Finanz Anlässe|0 Kommentare

Pin It on Pinterest